Was sollten Sie tun, wenn Ihr Staubsaugerroboter die Treppe herunterfällt? Sudd - Bagotte Official

Kostenloser Versand für alle Bestellungen von uns!

Was sollten Sie tun, wenn Ihr Roboterstaubsauger plötzlich die Treppe herunterfällt?

RSS

Was sollten Sie tun, wenn Ihr Roboter Staubsauger 

                            Plötzlich die Treppe runterfallen?

Veröffentlicht am 

Das Leben ist immer voller Unerwartetes. Während Sie aßen, klopfte die Dame auf dem nächsten Sitz versehentlich das Wasserglas ab und verschüttete Wasser über Sie. Wenn Sie auf einem Campingplatz in freier Wildbahn um Hilfe rufen, stellen Sie fest, dass das verdammte Handy keinen Strom hatte. Wenn Sie mit Kochen beschäftigt waren, haben Sie einen bedeutungslosen Anruf beantwortet und sind in die Küche zurückgekehrt. Der Fisch wurde verbrannt. Aber das Leben hat immer überraschende Wärme und für immer Hoffnung. Angesichts eines Unfalls sollten wir keine Angst davor haben, sondern es lösen müssen. 

Was sollten Sie also tun, wenn Ihr Staubsauger versehentlich die Treppe herunterfällt? Auf der Straße weinen? Oder auf dem Boden hocken und beten? Nein.

Wie wir alle wissen, verwenden Bagotte-Roboterstaubsauger das Spinnen Bürsten sowie ein Vakuum Schmutz oder Ablagerungen aufzunehmen, ähnlich wie beim herkömmlichen Staubsauger. Tatsächlich kann der Bagotte-Roboterstaubsauger verschiedene Sensoren verwenden, um Gefahren zu vermeiden und bei seinen Staubsaugeraufgaben auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Aber fällt der Bagotte-Staubsauger wirklich die Treppe hinunter?

Generell sind unsere Staubsauger mit Arten von ausgestattet Klippensensoren(Auch Infrarotsensoren genannt), die verhindern können, dass sie nach unten fallen. Diese Klippensensoren halten sie vom Treppenrand ab, wenn sie sich dem gefährlichen Rand nähern. Wenn sie jedoch längere Zeit unbeaufsichtigt bleiben, treten weiterhin Probleme auf.

Bevor wir uns mit den Einschränkungen unseres Bagotte-Staubsaugers befassen, wollen wir zunächst sehen, wie der Sensor funktioniert.

Der Bagotte-Staubsauger verwendet verschiedene Arten von Sensoren, um zu navigieren und Staubsaugeraktivitäten durchzuführen. Diese Sensoren sind mit dem intelligenten System des Geräts verbunden, das die Sicherheit des gesamten Geräts gewährleistet und sie vor Gelände- und Umweltgefahren schützt. Wenn das Gerät zu arbeiten beginnt, senden seine Sensoren die entsprechenden Daten an den Mikroprozessor. Dann kann der Mikroprozessor den Bewegungsort und die Reinigungspfade des Geräts ändern, die das Gerät schützen können.


Außerdem verwendet der Bagotte-Staubsauger vorne und unten Infrarotsensoren, um auf dem Boden zu navigieren und Stöße zu vermeiden. Außerdem können diese Infrarotsensoren nach unten zielen und kontinuierlich Signale senden und empfangen, um den Staubsauger darüber zu informieren, dass er sich dem Boden nähert.


Wenn der Bagotte-Staubsauger auf Treppen stößt und sich am Rand der Treppe befindet, sagen die Klippensensoren dem intelligenten System: „Bagotte, mein lieber Sohn, vergrößert schnell den Abstand zum Boden!“. Sobald das System über die Sturzgefahr informiert wird, berechnet es automatisch den besten sicheren Weg, auf dem sich der Staubsauger von der Kante zurückziehen kann. 

Auf diese Weise ist der Sensor unter kurzfristigen unbeaufsichtigten Bedingungen sicher und zuverlässig. Wenn jedoch die Reinigungsaktivitäten des Staubsaugers zunehmen, bedeckt der vom Reiniger erzeugte Staub die Oberfläche des Sensors. Zu diesem Zeitpunkt kann der Sensor keine Signale senden und empfangen, sodass der Reiniger nicht weiß, auf welche Art von Boden er sich nähert. In dieser Situation würden die Klippensensoren unseren Staubsauger nicht benachrichtigen, und schließlich geht er zur Todesstraße und verabschiedet sich von Ihnen. Daher sollten wir unsere Sensoren regelmäßig reinigen. Wie Sie wissen, beeinflusst der Schmutz die Streufunktion des Infrarotsensors. Wenn die Staubkonzentration hoch ist, funktioniert der Sensor normal und es ist unmöglich, die bevorstehende Gefahr zu beurteilen.

Wenn Sie feststellen, dass der Staubsauger versehentlich alles hart trifft oder versehentlich rückwärts läuft, obwohl sich vorne kein Hindernis befindet, wird dies auch durch die Ansammlung von Staub verursacht.

Also, was solltest du dafür tun? 

Nun, ich glaube, wenn Sie hier sehen, wissen Sie bereits, was zu tun ist. 

1-Entfernen Sie alles an der vorderen Stoßstange und wischen Sie sie mit einem trockenen Tuch sauber

2- Wischen Sie die Sensoren an der Unterseite des Roboters mit einem trockenen Tuch ab

Abgesehen von den oben genannten Situationen haben Klippensensoren übrigens auch Schwierigkeiten auf dem dunklen oder schwarzen Teppich.

Warum? Wenn der Klippensensor auf einen dunklen oder schwarzen Teppich trifft, insbesondere auf einen Teppich mit einer sehr unebenen Oberfläche, wird das vom Sensor abgegebene Infrarotsignal vom Teppich gestreut, wodurch der Staubsauger den vertikalen Abstand zwischen Sensor und Sensor überschätzt der Teppich.

Daher empfehlen wir Ihnen, einen gleichmäßigeren und leichteren Teppich zu verwenden.

Zuletzt mach weiter! Jedermann! Reinigen Sie Ihre Bagotte-Sensoren regelmäßig!

Darüber hinaus reinigen Bürsten Verbrauchsmaterialien und müssen regelmäßig ausgetauscht werden. Sie können auf den Link klicken, um sie zu kaufen.

Vielleicht interessiert dich das it.

-Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich unserer anschließen Bagotte-Forum mit anderen kommunizieren!

-Wenn Sie an unserem Blog interessiert sind, können Sie Registrieren Sie eine E-Mail auf der Blog-Seite, um unsere Blog-Push-Informationen zu erhalten beim ersten Mal!

  • Autor
  • Neueste Einträge

 Sakurada Fika

at  Bagotte

Der jüngste Experte für Haushaltsprodukte aus Japan beschäftigt sich seit 7 Jahren mit der Forschung und Entwicklung von Haushaltsreinigungsmitteln. Sie hat ein einzigartiges Verständnis für das funktionale Design von Haushaltsprodukten.

Neueste Beiträge von Sakurada Fika (schauen Sie sich alle)

VORIGER ARTIKEL NÄCHSTER ARTIKEL

  • Shopify API
Kommentare 0
Hinterlasse eine Nachricht
Dein Name:*
E-Mail:*
Ihre Nachricht: *

Bitte beachten Sie: Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie veröffentlicht werden.

* Benötigte Felder